Einkehr und Stille


Kontemplatives Schweigen und die Erfahrung der Stille ist Voraussetzung für die Erfahrung eines erfüllten und bewegten Lebens; aus diesem Grunde bemühen wir uns um die Schaffung eines Ortes, bei welchem diese Erfahrung aus dem eigenen Alltag heraus leichter gelingen kann. Das schöpferische Spiel und erfüllte Leben wird aus dem eigen bestimmten Wechselspiel von äußerer Bewegung und Austausch, sowie Zeiten der Stille und meditativer Einkehr möglich.